Fussball: 2:1-Heimerfolg

Sa, 27. Mai. 2017

Der FC Wohlen verabschiedet sich mit einem 2:1-Sieg gegen den FC Wil vom Heimpublikum. Vor 458 Zuschauern trifft Igor Tadic doppelt (58./62.). Wil kommt durch Vonlanthen zum Anschluss (80.). Doch die Wohler schaukeln den Heimsieg über die Zeit. Die Ostschweizer spielten eine Halbzeit lang mit einem Mann weniger, weil Bottani die Ampelkarte sah (41.).

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Klimawandel im Forst

Unterlunkhofen: Am Waldumgang in Unterlunkhofen erfuhren die Besucher viel über die Auswirkungen der steigenden Temperaturen auf den Wald. Davor genossen die Neuzuzüger eine Fahrt mit Pferdekutschen.