Wohler Journalistin an der Nilquelle

Fr, 21. Apr. 2017

Letztes Jahr gewann Caroline Doka den Imholz-Förderpreis. Letzten Herbst hat sie ihre Idee in die Tat umgesetzt und reiste von einer erst kürzlich entdeckten Nilquelle in Ruanda zu einem Lavasee im Kongo. Was sie alles erlebt und gesehen hat, hielt sie in einer Reportage fest. Nachzulesen in der heutigen Ausgabe. 

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Einsprachen abgewiesen

Die Bahnübergänge Zufikerstrasse in Bremgarten, auf dem Mutschellen, in Rudolfstetten und eingangs Dietikon müssen mit Barrieren gesichert werden. So hat es das Bundesamt für Verkehr (BAV) entschieden und die Einsprachen der betroffenen Gemeinden und Kantone abgewiesen. «Wir haben keine Freude an diesem Entscheid», sagten die Ammänner.